PCA/Schmerzpumpe

The CHEO, Childrens Hospital of Eastern Ontario, Ottawa, was asking for a small Video to describe a PCA-pump to the child-patient and the parents.The child-patient can regulate the medication on his own, she/he needs to get to know the machine in a playful manner. Still the parents need to be informed in an adequate way.

First steps have been done for this video. The characters we created are simple and friendly. A little dog, Chio, is given to the side of  a child, who successfully uses the PCA-machine. The dog asks the questions to be discussed and the child-character can help his little friend by explaining. Things to be discussed in more detail are commented by a character-nurse.

 

CHEO, Childrens Hospitoal of Eastern Ontario in Ottawa, möchte seinen kleinen Patienten die Schmerzpumpe erklären. Kinder, die solch eine Pumpe bei sich tragen, sollen sie selbständig und sicher bedienen können und auch den Eltern muß die Funktionsweise erläutert werden. Dazu soll ein kleines Video entstehen.

Zunächst entwickeln wir drei einfache Charaktere. Dem Patienten, der sich als Kind repräsentiert sieht, wird ein kleiner Hund, Chio, zur Seite gestellt. Chip stellt die Fragen, das Kind kann sie ihm natürlich sicher beantworten. So gerät der kleine Patient selbst nicht in die Rolle eines Dummerchens. Für weitergehende Erläuterungen gibt es noch den Charakterpart der Krankenschwester. Die ersten Filmentwicklungen laufen Flash-basiert.