ASW

Another normal day – but a high-pressure test for new architecture of Allmann Sattler Wappner Architects, Munich.

A film is showing a parallel portrait of three buildings, their inhabitants, the reflections they impose. First of all there its the metal-type headquarter of a company in a rural surrounding, next a fancy high-school building and third a catholic church in Munich, made only from wood, glass and steel. In the film, everyday life and extraordinary rites are melted into each other.

Bound to the images is the description of the projects, a description of how the architects themselves see their projects. The sound is made up by voices of people using the space, the architects have been creating.

 

Alltag – Ein Stresstest neuer Architektur. Für Allmann Sattler Wappner Architekten, München.

Ein Parallelportrait dreier Gebäude, ihrer Nutzer, ihrer Reflektion.
Ein metallener Firmensitz in einer schwäbischen Siedlung, ein schickes Gymnasium in ländlicher Region, eine katholische Kirche in Stahl und Glas – drei unterschiedliche Gebäude und ihre Nutzer werden hier dokumentiert. Tagesabläufe und Riten verschmelzen miteinander.

Die Entwurfsbeschreibungen der Architekten sind unabhängig davon als Laufschrift eingebunden, dazu sind gesammelte verbale Reaktionen und O-Töne aus Nutzungssituationen als Tonspur nur lose korrespondierend unterlegt. 3 Ebenen au choix.