Business Card Dr. Pohl

  • MWP_back
  • MWP_card
  • MWP_vorn

Classic. And equally modern. The laboratory of Max-Weber-Platz-Apotheke in Munich is indepted to traditional pharmaceutical craft and at the same time permanently comes up with new ideas in terms of formulaiton of medicine. The business card for pharmacist and owner pharmacist Dr. Berthold Pohl had to express the traditional as well as the modern techniques.

On fine champagne-cardboard the shiny relief printing mirrors the sovereignity and placidness with which Dr. Pohl is enrolling his utility patents. The graphics on the back hint at stylistic elemnents of the dispensary as well as the different activities of the pharmaceutical daily routine in the Max.-Weber.Platz-Apotheke, from development to vending of medicine. A business card in good hands.

 

Klassisch und doch modern, der Tradition des Apothekerhandwerks verpflichtet und doch voller neuer Ideen für zeitgemäße Arzneiformen, die im Labor der Max -Weber-Platz-Apotheke entwickelt werden: so in Kürze die Aufgabe an eine Visitenkarte für den Apothekenleiter und Inhaber Herrn Dr. Bertold Pohl.

Auf feinem Champagner-Karton als glänzender Reliefdruck strahlt sie in den Hausfarben der Apotheke dieselbe Souveränität und Gelassenheit aus, mit der Herr Dr. Pohl seine Gebrauchsmuster anmeldet. Die Grafik auf ihrer Rückseite nimmt Stilelemente der Offizin auf und bezieht sich gleichzeitig auf die unterschiedlichen Aktivitäten, die im Apothekenalltag dieser aktiven Apotheke anfallen, von der Arzneimittelentwicklung bis hin zum Verkauf. Eine Visitenkarte aus besten Händen.