not-skin-yet

Posted in Artwork, Objects&Wear, Type

“not skin yet“ wants to offer a possibility for the experience of language and words. Words and letters are to be brought as close to the skin as possible, nearly melting into it. Thus a gown of words and letters made from wire is brought onto the vulnerable skin, forming a shielding layer.

„not skin yet“ möchte die Möglichkeiten von Sprache und Worten erforschen. Worte und Buchstaben sollen so nah wie möglich auf die Haut gebraucht werden, so daß sie fast mit ihr verschmelzen. So entsteht ein Kleid aus Buchstaben, das sich noch nicht ganz schützend auf die bloße, verletzliche Haut projiziert.